Letzte Aktivitäten

  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Folie - gar nicht so einfach verfasst.

    EPDM Folie in 1 mm ist auf jeden Fall ausreichend. Die 1,5 mm Folie ist ursprünglich für die Dachabdichtung entwickelt worden, wo eine höhere mechanische Belastung, z.B. durch Hagel stattfinden kann.
    Es gibt kaum Produzenten für die EPDM Folie. Daher…
    Beitrag
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Schäden nach dem Winter verfasst.

    Mitte der Woche hatte ich Besuch von dem Geschäftsführer einer Firma, die Pigmente, Zuschlagstoffe usw. an die Betonwerke liefert. Anlass des Besuchs waren eigentlich die Pigment, aber das große Fachwissen kam auch der Beschichtungsproblematik zugute.
    Beitrag
  • Kirsten Hat eine Antwort im Thema Schäden nach dem Winter verfasst.

    Hallo Fritze,

    also ich habe überhaupt keinen Tiefengrund verwendet. Bei mir sind die Abplatzungen hauptsächlich in Flachbereichen gewesen. Ich habe das jetzt alles „repariert“ mit dem Hyperdesmo und noch mal mit Aquasmart rüber aber ich bin…
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Schäden nach dem Winter verfasst.

    Hallo in die Runde,
    wir haben ja hier schon einige Gründe zum Besten gegeben.
    Nun war ich heute Tiefengrund besorgen und hatte dort eine sehr interessante Unterhaltung.
    In dem Gespräch haben wir über die verschiedenen Tiefengründe gesprochen und dort kam…
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Caroline,
    ich habe das, wie Andreas auch schon geschrieben hat, täglich bewässert um somit auch das schnelle austrocknen und die Rissbildung zu minimieren. Wir haben dann vor der Beschichtung 28 tage gewartet. Nach den beiden Regentagen habe ich…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Folie - gar nicht so einfach verfasst.

    Hasllo Caroline

    Ich denke mal bei EPDM-Folie würde 1mm reichen. Ich selbst würde aber immer zu dickerer Folie tendieren.
    Als meine Folie vor 16 Jahren verlegt wurde( Fa.Mielke), war es noch ein "normaler" Schwimmteich.

    Daher kann ich zu den Folienanbietern…
    Beitrag
  • Caroline Hat eine Antwort im Thema Folie - gar nicht so einfach verfasst.

    Hey, ich bin aktuell in der Zusammenstellung der Materialien.
    Ich habe im Shop kein Vlies oder Folie gefunden. Wo habt ihr denn eure gekauft?
    Da gibt es zig Anbieter mit den verschiedensten EPDM-Dicken und Eigenschaften.

    Wir brauchen wegen dem Löschteich…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Erste Planung unserer Lagune verfasst.

    Hallo Caroline

    Welchen Zweck willst du mit einer Sedimentfalle erreichen?
    Ich habe das mal gegoogelt und halte es für einen privaten Schwimmteich viel zu überdimensioniert.
    Sicher ist: größer geht immer.

    Andreas
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Caroline

    Wenn der Regen nicht gerade nach dem Mörteln kommt( Dann wäre sowieso fast alles egal) kannst du mit (Bau-)Folie die frisch vermörtelten Bereiche abdecken und schützen. Frische Betonflächen sollten ohnehin ein paar Tage gegen zu…
    Beitrag
  • Caroline Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Vielen Dank für die Antworten :) Ein Bekannter wird mir helfen beim Bau, der ist gelernter Maurer :)

    Wie habt ihr das denn gemacht in der Wartezeit nach dem Vermörteln? Das soll ja gut durchtrocknen und in der Zwischenzeit kommt bestimmt Regen. Habt ihr…
    Beitrag
  • Caroline Hat eine Antwort im Thema Erste Planung unserer Lagune verfasst.

    Hat jemand Erfahrung mit einer Sedimentfalle als Bodenablauf, eventuell als Reihe geschaltet? Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es welche, die zum Filter geführt werden und bei Bedarf gespült werden können mit Leitungswasser...
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Dine,

    bei uns sind die Wände im Tiefberich zwischen 70° und 80°. Die Verarbeitung ist, wie Andreas beschrieben hat, etwas aufwendiger und Zeit intensiv. Aber Übung macht den Meister!^^

    Viel Erfolg.

    Gruß Fritze
    Beitrag
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Wir haben jetzt im Shop einen Haftverbesserer im Sortiment. Haftverbesserer für Zementmörtel, 12,90 € (gartenlagune.com)
    Mit diesem Zuschlagstoff erhöhst du die Klebrigkeit des Mörtels, sodass sich die Haftung an steileren Wänden verbessern lässt.…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Caroline

    Auch wenn es überheblich klingen sollte: je ungeübter man ist , umso flacher sollte die Böschung sein.
    Am besten wäre es, wenn ihr euch einige Testflächen erstellt, um daran zu üben. Ich bin damals gleich in die vollen gegangen, und…
    Beitrag
  • Caroline Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo, könnt ihr mir sagen, wie steil ihr eure Wände gestaltet habt, damit man die Beschichtung noch ohne Probleme auftragen kann?
    Vielen Dank
    Beitrag
  • Markus010394 Hat das Thema Aufbau der Schichten eines Pools / Teiches gestartet.

    Guten Tag zusammen,

    Da im Ratgeber und Shop manchmal verschiedenes steht, wollte ich gerne nochmal den Aufbau der Schichten eines Pools / Teiches klären.
    1. Schutzflies
    2. EPDM Folie
    3. Membranflies
    4. Gittergewebe
    5. 1. Schicht Zementmörtel
    6. 2. Schicht…
    Thema
  • Georg Hat das Thema Wie groß sollte eine Biofilter sein? gestartet.

    Hallo!
    Bin neu hier. Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Hatte ursprünglich mit dem Gedanken gespielt einen Naturpool machen zu lassen. Nur ehrlich gesagt sind mir die preise zu hoch. Finde die Gartenlagune jetzt aber sehr interessant. Da unser…
    Thema
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Schäden nach dem Winter verfasst.

    Hallo Ralf,
    DANKE für die Info, werde mir ein paar Gedanken dazu machen und Dich dnn mal kontaktieren.
    Bin jetzt erst einmal mit dem Schleifen beschäftigt.
    Gruß Fritze
    Beitrag
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Schäden nach dem Winter verfasst.

    Ich habe mit dem Importeur , nicht mit dem Hersteller, gesprochen, da mein griechisch nur für ein "guten Morgen" ausreicht.
    Richtig Klarheit hat es nicht gebracht. Das wasserbasierende Topcoat ist zwar auch ein PU, aber wegen der hohen Kratzfestigkeit ist…
    Beitrag
  • Fritze Hat 3 Bilder hinzugefügt.

    • Von der Terrasse
    • In der Abenddämmerung
    • Mal von oben
    Bilder/Videos