Letzte Aktivitäten

  • Fritze Hat auf einen Kommentar von Cheakyboy zum Bild Gartenlagune Rohbau geantwortet.

    Hallo,

    das kann gut sein, meine Chefin macht da regelmäßig irgendwelche Aktionen. Ich habe keinen Zugang und kann das nicht sehen.
    Werde sie mal fragen, ob sie dich dort sieht. Bist Du mit dort mit Cheakyboy am Start?
    Gruß Fritze
    Antwort (Bild/Video)
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Echte Bilder von Pools nach Gartenlagune Prinzip verfasst.

    Hallo Fritze,
    der Dekorsand sollte möglichst fein sein, damit er sich gut im Topcoat einbettet. Unser Feinsand ist gemahlenes Granit und fast schon pulverartig. Ich habe das Topcoat, ob besandet oder nicht, immer eingefärbt. Dadurch läuft man nicht…
    Beitrag
  • Cheakyboy Hat eine Antwort im Thema Echte Bilder von Pools nach Gartenlagune Prinzip verfasst.

    Oh habe deinen Beitrag gerade gelesen, somit ist mein oberer Beitrag hinfällig 🙈
    Beitrag
  • Cheakyboy Hat einen Kommentar zum Bild Gartenlagune Rohbau geschrieben.

    Hey, ich folge glaube ich eurem Insta Blog 😊
    Kommentar (Bild/Video)
  • Cheakyboy Hat eine Antwort im Thema Echte Bilder von Pools nach Gartenlagune Prinzip verfasst.

    Hallo Fritze, ich bin gerade am experimentieren was die Farbe betrifft, da ich ehr etwas dûnkleres möchte. Ich habe bis jetzt gute Erfahrung mit Pigmentpulver und Tiefengrund gemacht.
    Der Probestein liegt jetzt schon ein paar Wochen im Freien, aber Wind…
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Echte Bilder von Pools nach Gartenlagune Prinzip verfasst.

    Hallo Ralf,
    wie schon geschrieben, bin ich gerade bei den farblichen Proben für die zweite Lage. Dafür habe ich Eisenoxid in gelb und ocker bestellt und in verschiedenen Abstufungen gemischt. Nach den ersten enttäuschen Eindrücken (abhängig von der…
    Beitrag
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Ich hatte den Tiefgrund als Saugsperre für das Topcoat empfohlen. Deinen Beitrag (Fritze) hatte ich so interpretiert, dass du den Tiefgrund anstatt des Topcoats nehmen wolltest. Das wäre dann ein Fehler. Ok, jetzt haben wir das Missverständnis…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    meine Frauen sind der Meinung gewesen, das es einen besseren Kontrast zu den dunklen Felsen und der Randbebauung aus Wasserbausteinen gibt.
    Sie hatten garnicht so unrecht. Leider musste ich Feststellen. das Dichtschlämme nicht gleich Dichtschlämme…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat das Bild Böschung hell mit Stein dunkel hochgeladen.

    Böschung hell mit Stein dunkel
    Bild/Video
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Herr Glenk,
    ich habe mir "Das Finish" nach meinem Versuch noch einmal durchgelesen. Dort haben Sie zwei Varianten beschrieben:
    1. Den Tiefgrund (Grundfarbe milchig bis transparent) mit Pigmenten oder Abtönfarbe leicht einfärben.
    2. Das Aquasmart…
    Beitrag
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Man kann Tiefgrund einfärben, aber man sollte nicht den Fehler begehen und glauben das der Tiefgrund die gleichen Eigenschaften hat wie das Topcoat, nur das es viel billiger ist.
    Tiefgrund ist nicht dafür gedacht dass es dauerhaft mit Wasser in…
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Andreas,
    entschuldigung, da ist mir ein fehler unterlaufen.
    Ich meinte natürlich das Armierungsgewebe 13x13, ein zweites Vlies macht ja keinen Sinn.
    Danke, dass Du so aufmerksam bist.
    Im übrigen habe ich mir heute den getrockneten Zustand meiner…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Fritze

    Du darfst auf keinen Fall eine 2te Lage Vlies mit einbauen! Damit hättest du eine Trennschicht zwischen den Betonlagen.
    Die 2te Lage muss sich mit der ersten Lage verbinden können (Zementschlämme), um stabil zu werden. Der Aufbau sollte…
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.


    Hallo Andreas,
    das hatte ich nicht ganz auf dem Schirm, aber Du hast recht, die erste Schicht sollte schon abgebunden haben. Da ich auch nur einen guten Freund zur Seite habe, benötigen wir auch zu zweit etwas Zeit.
    Du schreibst, dass Du die zweite…
    Beitrag
  • Fritze Hat 2 Bilder hinzugefügt.

    • Gartenlagune Rohbau
    • Gartenlagune Rohbau
    Bilder/Videos
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Fritze
    Ich bin kein Betonprofi, was das betrift. Ich habe lieber etwas mehr Schlämme aufgetragen, nach dem Motto "schaden kanns nicht".
    Aber bei deiner Arbeitsweise habe ich die Befürchtung, das die erste Schicht nach einem Tag nicht genügend…
    Beitrag
  • Andreas H. Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Dine
    Erstmal ein herzliches Willkommen. Das Wasser läuft auch unter die Panzerung. Diese hält kleine Hohlräume aus, sobald der Beton ausrteichend abgebunden hat. Deswegen dem Beton lieber etwas mehr Zeit zum Abbinden geben.
    Du kannst auch gern…
    Beitrag
  • Fritze Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo Andreas,
    kann mich erst jetzt melden.
    Wenn die beiden Lagen innerhalb von 48 Stunden verlegt werden, benötige ich doch keine Zementschlämme, oder?
    Mein Plan ist es am ersten Tag die erste Lage aufttragen und mit der Zahnkelle aufrauen. Einen Tag…
    Beitrag
  • Dine Hat eine Antwort im Thema Beschichtung Gartenlagune verfasst.

    Hallo,

    habe endlich geschafft mich hier anzumelden! Nachdem wir auf die Gartenlagune aufmerksam wurden haben wir uns direkt an die Verwirklichung gemacht!
    Loch gebuddelt, nun soll´s an die Folienverlegung gehen.....da stellt sich nun folgende Frage:

    Beitrag
  • Ralf Glenk Hat eine Antwort im Thema Echte Bilder von Pools nach Gartenlagune Prinzip verfasst.

    Aquasmart als Topcoat ist ein echter game changer. Ich habe vieles ausprobiert und war nie so ganz zufrieden. Epoxy Harze funktionieren gut, sind aber in der Mischung problematisch und der Untergrund darf nur 5% Restfeuchte haben, sonst blättert die…
    Beitrag