Sandsteine / Dekosteine einarbeiten

  • Huhu allerseits đŸ™‹â€â™€ïž,



    ich habe vor den Rand mit Sandsteinen und anderen Dekosteinen zu bestĂŒcken. Auch im Becken direkt möchte ich ein paar einarbeiten.

    Meine Fragen:

    Wie bzw. wann kann ich die setzen? Ich gehe davon aus, dass ich die Sandsteine nicht bereits auf das Gittergewebe setzen und dann ausenrum den Zementmörtel verteilen kann, oder?

    Wohl besser in die erste Schicht Mörtel oder noch besser in die letze Schicht?

    Die kleineren Dekosteine wĂŒrde ich in die letze Mörtelschicht einarbeiten, da man sonst nicht mehr allzuviel von ihnen sehen wĂŒrde 😅 .

    Muss der Top Coat dann auch auf die Dekosteine? Und mĂŒssen die Sandsteine die am Rand etwas ins Wasser ragen dann auch mit dem Top Coat beschichtet werden?


    Vielen Dank schonmal im voraus fĂŒr die Beantwortung meiner Fragen.


    Herzliche GrĂŒĂŸe JessyđŸ™‹â€â™€ïž




  • Du kannst die Steine direkt auf das Gittergewebe setzen. Der Untergrund sollte stabil sein, damit große, schwere Steine nicht spĂ€ter durch das Eigengewicht weiter absinken. Dann kannst du sie schön mit der Mörtelschicht einbinden.

    Willst du die grĂ¶ĂŸeren Steine eventuell spĂ€ter versetzen, dann darfst du sie natĂŒrlich nicht in die Mörtelschicht einbinden.

    Das Topcoat muss nicht auf die Dekosteine. Du kannst aber an einer kleinen Stelle ausprobieren was besser ausieht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!