Folie - gar nicht so einfach

  • Nachdem ich gestern das Vlies fertig gemacht habe bin ich nun an der Folie dran. Durch die Tritte, Kurven und Absätze gar nicht so einfach....


    Mit einem Heißluftföhn etwas nach zu helfen traue ich mich nicht. Ein Fehler kann da doch sehr unangenehme Folgen haben. Aber mit Klebeband könnte man evtl. das eine oder andere Eck an die Wand kleben und sollte eigentlich egal sein. Was mein ihr? Pool vervliest Folienabrollgerät

  • Hi Alex,

    ich habe mich schon gefragt, wie du die ganzen Stufen mit der Folie auskleiden willst, das wird bestimmt ziemlich schwierig. Ich hätte es wahrscheinlich folgendermaßen gemacht: das komplette Loch erst mal ausbuddeln- den großen Absatz kann man drin lassen. Die kleinen Stufen hätte ich mit Steinen dann auf der Folie aufgestellt, also z.B. mit Pflanzsteinen oder ähnlichem. Und das dann verputzen. Das wäre einfacher. Also die Folie liegt dann einfach unter deinen Stufen. So bekommst du exakte Kanten hin.

  • Du brauchst nicht zu versuchen, die Folie faltenfrei anzupassen oder einzuschweissen. Wenn dir ein Fehler passiert, wird der tonnenschwere Wasserdruck die Klebestelle wieder aufreissen.

    Leg die Folie im Stück ein und zieh kleine Falten zu einer großen zusammen. Sie dir mal die Anleitung zum Mini-Felsteich im Ratgeber an. Das sieht zunächst nicht schön aus, aber egal. Die endgültige Form gestaltest du mit der Beschichtung.

    Grundsätzlich ist die Vorgehensweise, wie von Kirsten vorgeschlagen günstiger.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!