Betonfarbe statt Tiefengrund?

  • Hallo zusammen, bei mir geht's im Mai los mit dem Teichumbau, dann beginnt die Elternzeit ;)


    Es wird ja empfohlen den Beton mit eingefärbten Tiefengrund zu streichen. Ich habe jetzt einige Kunstfelsen im Garten mit eingefärbten Tiefengrund behandelt und es sieht echt gut aus, allerdings ungleichmäßig. Was bei den Felsen ja auch gewünscht ist. Tiefengrund wurde mit Oxidpulver eingefärbt.


    Mein Teich soll allerdings gleichmäßig gestrichen werden, besanden möchte ich ehr nicht. Spricht etwas dagegen, ganz normale Betonfarbe (hellgrau) zu verwenden und dann das topcoat als Versiegelung:/?

  • Genau aus diesem Grund möchte ich dann den Beton streichen, so habe ich eine farblich gleichmäßige Oberfläche. Mir gefallen Betonpools, die in Deutschland noch nicht so bekannt sind. Da wird allerdings alles auf einmal gegossen und ist somit einheitlich. Ich habe schon oft betoniert, aber der Farbton ist immer unterschiedlich, so genau kann man nicht abwiegen. 🤔🙈 Deshalb dachte ich eben, einfach die Betonfläche streichen und fertig. Farbe muss ja nicht abdichten und sollte getrocknet auch nichts ans Wasser abgeben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!