Überwinterung Gartenlagune

  • HallođŸ™‹â€â™€ïž


    ich bin mit meiner Gartenlagune fast fertig..

    Das Wetter ist nicht so berauschend und deshalb wĂŒrde ich zwecks Wetter nicht unbedingt Wasser befĂŒllen wollen.

    Jedoch Frage ich mich ob die Überwinterung mit Wasser sinnvoller wĂ€re?

    Wie genau sieht denn die Überwinterung einer Gartenlagune aus?

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe Jessi

  • Ja, deswegen dachte ich mir, fĂŒlle ich vlt. Doch, hoffe noch auf ein paar schöne Tage.. dann zum Überwintern Wasser ablassen, damit die EinlaufdĂŒsen nicht mehr im Wasser sind (quasi alles wie beim normalen Pool eben winterfest machen) Luftkissen rein, Plane drĂŒber.

    WĂŒrde was dagegen sprechen?


    Jetzt bin ich etwas verwirrt.

    28Tage warten nachdem ich den top Coat aufgetragen habe? (muss man aber nicht zwingen oder..?đŸ€”)wie lange sollte man warten mit dem Top Coat wenn die Letzte Mörtelschicht fertig ist?

    Danke

  • Hallo jessy

    Ralf meinte, mit weiteren Arbeiten nach dem Mörtelschichtauftrag 28 Tage warten.

    Ich bin auch eher der (...ich warte 5 Tage und baue dann weiter)-Typ. Aus meiner Sicht ist die 28 Tage-Frist im Betonbau nötig, um eine gleichbleibende MessgrĂ¶ĂŸe fĂŒr die Festigkeit von Betonproben zu haben. ES schadet aber nicht sich daran zu halten.


    Habe ich dich richtig verstanden? Du willst erst den vollen FĂŒllstand genießen, dann Wasser ablassen und alles Winterfest machen?

  • Damit es nicht zu MissverstĂ€ndnissen kommt. Man sollte Mörtel/Beton ausreagieren lassen (28 Tage) damit KalkausblĂŒhungen möglichst vermieden werden. Das Topcoat kann man schon nach wenigen Tagen auftragen.

    Der Ratschlag mit den AusblĂŒhungen ist ĂŒbernommen. Ob es trotz Microsilica VergĂŒtung und Topcoat zu AusblĂŒhungen kommen kann, ist fraglich. Ich hatte bisher keine derartigen Probleme.

    Die Gartenlagune ist anders als ein normaler Pool. Du musst die nicht abmĂŒhen das Becken winterfest zu machen. Durch die schrĂ€gen WĂ€nde schiebt sich das Eis nach oben, presst aber nicht gegen die Wand. Luftpolster sind nicht notwendig. Die Technik (Pumpe,Filter etc) kannst du vor direkten Frost mit Luftpolsterfolie oder Vlies schĂŒtzen. Das wars.

  • Danke fĂŒr die Antworten.


    Ja so hatte ich es vor Andreas.

    Sind jetzt aus dem Urlaub zurĂŒck..

    Ich muss noch Tiefengrund und beschichten.

    Werde dann den Pool noch befĂŒllen, aber wahrscheinlich nicht ganz voll 😅 Mal sehen, die Tage wird es ja schön warm.

    Super, dann weiß ich Bescheid mit winterfest machen ist ja super easy 👍😃


    Vielen Dank euch zwei

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!